Die wohltuende Wirkung der Polaritätsmassage

Energiemassage und Chakren: aus der Praxis

September 11, 2016 8:43 am Veröffentlicht von Schreibe einen Kommentar

Energiemassage und Chakren: aus der Praxis geplaudert

In meinem Blog-Beitrag  möchte ich heute einige Menschen selbst über ihre Erfahrungen mit Energiemassage und Ckakrenarbeit (entwickelt von Wilfried Teschler) berichten lassen.

Vielleicht hast du nach dem Lesen dann richtig Freude und Lust,dir beim Online Kolloquium einen Einblick in die vielfältigen Angebote LIVE zu machen.

Es gibt viele Wege und Möglichkeiten zu sich selbst, nach Hause oder:
zu sich als Mensch zu kommen.
In der sanften Entspannung und Ruhe der Energiemassage ist das möglich.
In der Chakrenarbeit wird es ebenfalls möglich. Ich bin jedesmal wieder tief beeindruckt und dankbar, wenn ich es als Masseurin und Trainerin erleben darf.

Die wohltuende Wirkung der Polaritätsmassage

HIER starten die Erfahrungsberichte über Energiemassage und Chakrenarbeit:

„Bei meinem ersten Besuch war ich  unsicher,  was da auf mich zukommt. Energiemassage,  Chakren  . . . war alles neu für mich.
Bei der ersten Massage war ich total überrascht, wie mein Körper reagiert und was ich so alles spüre. Nach der Behandlung habe ich mich super wohl gefühlt und ich bin neugierig geworden.
In der Zwischenzeit habe ich auch Polarity Massagekurse und Chakrenkurse besucht und bin begeistert.“

„Regelmäßig mache ich zu Hause die 7 Chakren Übungen. So nehme ich mir Zeit für mich, und das tut gut!
Das erfreulichste für mich: Meine Arthroseschmerzen, die mich besonders nachts wach gehalten haben, sind weg! Im Rahmen der Chakrenarbeit und der Themen ist mir bewusst geworden, dass mir viele alte Verletzungen – alte Knochenbrüche, Operationen und emotionale Verletzungen aus meiner Kindheit und Jugend-  buchstäblich noch in den Gelenken und Knochen hängen.
Das mir das bewusst geworden ist, hat die Verarbeitung und Veränderung erst möglich gemacht. Ich hab gelernt mich den alten Verletzungen zu stellen,  und  mich für mich einzusetzen. Das tut mir einfach nur gut. Viele Dinge regen mich nicht mehr auf. Ich kann viel besser bei mir bleiben. Ich bin einfach  ruhiger und gelassener geworden.“
Veronika G.

“Energiemassage ist eine sehr gute Sache. Mir hat sie sehr gut geholfen nach einer großen Operation (Organtransplantation der Niere und Bauchspeicheldrüse) wieder auf die Beine zu kommen
Ich kann es jedem nur raten. Schon bei der ersten Energiemassage hab ich mich wieder wie ein Mensch gefühlt. Diese Ruhe und Gewissheit wieder in mir zu spüren war unbeschreiblich.“
Anna H.
“Die Chakrenübungen mag ich sehr. Unter anderem, weil sie nicht viel Zeit beanspruchen (ca. ¼ Std.).
Zudem sind sie einfach und doch sehr wirkungsvoll.
Anfangs war ich skeptisch, weil ich mir schwer vorstellen konnte, dass man mit diesen Körperhaltungen etwas bewirken kann. Ich hab es dann ausprobiert, und nach 2,3 Tagen hab ich gemerkt, dass sich da sehr wohl etwas tut. Ich fühlte mich besser, war klarer im Kopf und bestimmter. Sonst war ich eher planlos unterwegs, hab mich verzettelt und hatte dann keine Zeit mehr, Dinge zu erledigen, die ich hätte machen sollen. Zudem verlor ich schnell die Geduld.
Das ist viel besser, wenn ich morgens die Übungen mache. Ich bin mehr bei mir, geordneter, gelassener und es gelingt mir alles viel besser. ”
Elisabeth N.

Beim Onlinekolloquium bist du eingeladen, diese Dinge live zu erleben und dir das Wissen direkt  zu holen!

Es wird eine Einführung in die Chakrenarbeit  und in die  Energiemassagen nach Teschler geben: der polaren, der geometrischen, der nicht-polaren und der Energiemassage für Kinder.

Ich freu mich wenn du dabei bist.

Michaela Hackl

About Michaela Hackl

Michaela Hackl ist Lehrerin für Polarity nach Wilfried Teschler.
Stichwörter: , , , , , , ,

Kategorisiert in: ,

Dieser Artikel wurde verfasst von Michaela Hackl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*